Reguläre Tangokurse mit neuen Lehrern

Immer montags und dienstags

Wir sind glücklich Euch ankündigen zu können, daß die Kurse im Cafe Ada wieder beginnen. Wir haben zwei Lehrerpaare gewinnen können, die mit Euch weiterarbeiten werden.

Montags werden Bruna und Franco unterrichten. Ihr kennt die beiden sicher, da sie in den vergangenen Jahren sehr intensiv ihren Tango vertieft haben, um an vielen internationalen Meisterschaften teilzunehmen. Ihr ausgeprägter klassischer Stil hat sich dabei perfektioniert, so daß sie in den vergangenen Jahren tolle Erfolge erzielten, von Münster, Hamburg, Venzia, London, Antwerpen bis Riga. Jetzt geben die beiden Ihre Erfahrungen im Tango und ihren Stil an Euch weiter.

Dienstags werden Daniel Perusin und Diana Munyakazi unterrichten. Beide unterrichten bereits seit vielen Jahren in unserer Region (u.a. Köln, Achen, Kempten). Daniel aus Argentinien unterrichtet bereits seit 20 Jahren und seit 2003 mit Diana, ausgebildet im Bühnentanz. Ein erfahrenes Lehrerpaar erwartet Euch. In Ihrem Unterricht versuchen sie mit ihren Bewegungen klar und direkt zu kommunizieren. Sie hinterfragen die Regeln und sind kritisch gegenüber dem Oberflächlichen.

Respekt, Geduld, Genauigkeit und Aufmerksamkeit sind Ihre Schwerpunkte im Unterricht.

UNTERRICHT
Weiter geht’s am 09.09. und 10.09.2019
MO 19.00 Uhr Anfänger / Anfänger mit Vorkenntnissen
MO 20.15 Uhr Mittelstufe bis Fortgeschrittene
DI 19.00 Uhr Mittelstufe
DI 20.15 Uhr Fortgeschrittene

Termine: 9.9./10.9. – 18.12/19.12.19 (Herbstferien Pause)
Kosten: gesamter Kurs (13 x) 195 EUR p.P. / 17 EUR p.P. (einzeln) // Studenten ermäßigt

************************************************************************************

HOSPITANTEN
Wir suchen immer erfahrene Herren, die Lust haben in einem Anfängerkurs einer Dame den Einstieg in den Tango zu ermöglichen.
Meldet euch bitte (mit ein paar Angaben zu euch) bei uns!!!

tango@cafeada.de

************************************************************************************

Im Januar 2020 nur für 3 Monate zum vormerken:
Matias Tripodi ab Januar 2020 für 3 Monate bei uns ist. Er ist ein sehr beliebter Lehrer, Tänzer und Künstler, der bereits einige Male bei uns war…also streicht es Euch jetzt schon mal im Kalender an.



zu den Veranstaltungen

Impressum